Er arbeitet stark unter dem Einfluss des Marxismus / Leninismus und ist durch Einparteien-Arrangements der Regierung gekennzeichnet. Zwischen 80 Pfennigen und 1,25 Mark kostete der Quadratmeter Wohnfläche. Users without a subscription are not able to see the full content. Mehr war zunächst kaum möglich. Geschiedene mussten sich weiterhin die gemeinsame Wohnung teilen. Und natürlich war auch hier die Miete unschlagbar niedrig. Erst mit der D-Mark stand ihnen die Welt wirklich offen. Die Leidtragenden waren vor allem die privaten Hausbesitzer und deren Mieter. Zahlreiche Häuser wurden abgerissen oder zurückgebaut. Neben den 5 Hochöfen entstand eine Stadt, die 1960 mehr als 24.000 Einwohner zählte. Der erste Fünfjahrplan von 1951 bis 1955 verfolgte hauptsächlich das Ziel, die Folgen der Kriegszerstörungen, Demontagen und Reparationen zu beseitigen und die Produktion speziell der Energiewirtschaft, der Schwer- und chemischen Industrie zu steigern. - 13. Die beschlossene Altbau-Sanierung erfolgte langsam. Niemand sollte sich an Wohneigentum bereichern können und so wurde der Stand der Mieten auf der Höhe des Vorkriegsstandes eingefroren. Parteitag der SED. Plik pw referat – flucht aus der ddr.zip na koncie użytkownika fizzzle • Data dodania: 18 lut 2015 Anders als in den immer noch meist unsanierten Altbauten gab es hier nämlich ein Bad, fließend warmes Wasser und eine Fernheizung. Man heizte mit Kohleöfen und musste die Toilette im Treppenhaus oder auf dem Hof benutzen. Bei der russischen Flagge symbolisiert der Hammer die Arbeit in der Industrie und die Sichel steht für die Arbeit in der Landwirtschaft. Wohnen und Fertilitätsverhalten in der DDR. LaG-Material zum Thema Wohnen in der DDR. Die staatlich festgesetzten Mieten galten für jeglichen Wohnraum, unabhängig davon, ob es sich um privates, genossenschaftliches, kommunales oder staatliches Eigentum handelte. Buy Wohnen in Der Ddr: Dresden-Prohlis: Wohnungspolitik Und Wohnungsbau 1975 Bis 1981 1 by Anita Maa (ISBN: 9783899756104) from Amazon's Book Store. : zur Utopie in der bildenden Kunst und Architektur der DDR in den 1960er Jahren. Pridaj k obľúbeným; Der Mythos um das Leben in der DDR Um das Leben in der DDR ranken sich zahlreiche Mythen DDR - die Lebensumstände in der DDR (Stichpunkte) - Referat : Einleitung: letztes Jahr 20 Jahre Mauerfall, doch wie war das Leben in der DDR eigentlich. Die Kultur in der DDR – mit den verschiedenen Erscheinungsformen der Alltagskultur, den Umgangsformen und Moden, der Sprache und den schönen Künsten – stand in den 40 Jahren des Bestehens der DDR in einem Spannungsfeld von staatlichen Vorgaben und individuellen Strebungen, von Kontinuität und Wandel. Erst mit Beginn der Ära Honecker 1971 fand der Begriff Sozialpolitik Eingang in die Politik der SED. Der DDR-Bürger arbeitete im Schnitt 43,5 Stunden pro … Arbeit. Kľúčové slová: Wohnen. Die Höhe der Miete, die der Vermieter einnehmen durfte, war schon 1945 festgelegt worden. Die kleinen Küchen waren voll möbliert samt Herd und Spüle (Quelle: Gerald Syring), Eigenheimbau war nur wenigen Bürgern vorbehalten. Mancher Stadt drohte der Verlust des gewachsenen Stadtbildes (Quelle: Gerald Syring), An den Rändern vieler DDR-Städte entstanden in den 70er und 80er Jahren große Plattenbau-Siedlungen. Straße für Straße ging man vor. Auch das Emblem der ehemaligen DDR mit Hammer und Zirkel im Ährenkranz hatte die gleiche Funktion: die Symbolisierung des "Arbeiter- und Bauernstaates" im Bündnis mit der "Intelligenz". Benachteiligt fühlten sich nicht … 332 p. (forum deutsche geschichte 14). Der Beschreibung der Wohnsituation in Magdeburg folgt der Einzug in eine Neubauwohnung. Die Schuleinführung, also der Tag, an dem ein Kind in die erste Klasse aufgenommen wurde, war in der DDR immer ein besonderes Fest. Im Sozialismus hingegen geschähe alles zum Wohle und im wahren Interesse des Volkes. Viele junge Leute heirateten aus diesem Grund besonders schnell. In den Artikeln 1-18 geht es vielmehr um den Staatsaufbau und erst ab Artikel 19 geht es um die Grundrechte. SEARCH. Viele DDR-Bürger hatten die Öffnung der Mauer zu einem ersten "Kurzurlaub" in der Bundesrepublik genutzt. Dadar railway station; Double data rate, a data transfer strategy of a computer bus . In der Jugendweihe gelobten sich die Jugendlichen für die Sache des Sozialismus einzusetzen Referat - Alltag in der 'Wohnen 82 - Marzahn' zur Entwicklung eines Neubaugebietes der Hauptstadt der DDR, Berlin ; 2. Viele Wohnungen waren durch Bomben zerstört oder schwer beschädigt worden. DDR2; DDR3; DDR4; DDR – droga dla rowerów Dance Dance Revolution – muzyczna gra komputerowa firmy Konami Die Altbauten waren fast alle in Privatbesitz. Plattenbau vor und nach der Wende: ... (Quelle: Gerald Syring), ... Mit Farbe, aufwendiger Isolierung und Innenmodernisierung wurden Plattenbauten attraktiver gestaltet (Quelle: Gerald Syring), Eigeninitiativen der Mieter von Altbauten werden durch Reparaturstützpunkte der Kommunalen Wohnungsverwaltung gefördert. Vor 45 Jahren begann in der DDR der Siegeszug der Wohnungsbauserie WBS 70. DDR - deutsche demokratische Republik (Geschichte, Probleme) - Referat : Krieges zum Ostblock gehörte. Aber auch der Altbaubestand im kommunalen oder staatlichen Besitz war dem Verfall preisgegeben. Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen. ... Badewanne und die gute soziale Infrastruktur in der Trabantenstadt waren ausschlaggebend dafür, dass 1990 ein Drittel der DDR-Bürger in den sogenannten „Arbeiterschließfächern“ wohnten. (06:47), Altbausanierung nach dem Takt- und Fließverfahren: Ein Straßenzug wird grundsaniert. Gast, 20. Die Jugendweihe Arbeiten im Kollektiv 1955 fanden erst Weihen statt. Die positive Kehrseite der niedrigen Mieten kam den Mietern zugute. Please enable it to continue. Nur wenige Betriebe boten Halbtagsstellen an. Die Jugendlichen ab der achten Klasse wurden damit in den Kreis der Erwachsenen aufgenommen. Zur Siedlung gehörten Kinderkrippen, Kindergärten und Spielplätze, was die Wohnungen besonders attraktiv für junge Familien machte. Die Mieteinnahmen w… Es sollten 3,5 Millionen Wohnungen neu errichtet oder von Grund auf saniert werden. Die Rekonstruktion der Altbauten erfolgte nach dem Takt- und Fließstreckenverfahren. Die Größe der Wohnung war nicht in das Ermessen der Mieter gestellt, auch dafür galten staatliche Vorgaben. We are already looking forward to being able to Experience. Staff and athletes in Sunday's London Marathon must wear social-distancing technology around their necks. weiß vielleicht jemand etwas darüber? DDR may refer to: . DDR SDRAM, a computer memory standard that uses double-data-rate transfers; DNA-damage response, for repairing damaged DNA; Dance Dance Revolution, a musical video game series produced by Konami; Disarmament, demobilization and reintegration, a component of peace processes So wurde schon 1945 ein Mietstopp verfügt, der auf äußerst niedrigem Niveau lag und bis zum Ende der DDR beibehalten wurde. Das Leben in der DDRwar von der Geburt bis zum Einstieg ins Berufsleben durchgeplant. Das Baugeschehen vollzog sich auf drei Ebenen: Neubauten in Form industrieller Bauweise, nämlich als Plattenbauten, waren zu errichten, Altbauten waren zu rekonstruieren und zu modernisieren und Eigenheime als Einfamilienhäuser für kinderreiche Familien sollten errichtet werden. January 1996, Springer Science + Business Media; DOI: 10.1007/978-3-322-91762-1_6 Die Politik der SED verfolgte das Ziel, dass niemand sich durch Immobilienbesitz bereichern sollte. Dabei begann man in Ost-Berlin. Durch die Teilung Deutschlands war die DDR von schwerindustriellen Zentren abgeschnitten. Die Bevölkerung der DDR litt unter der Wohnungsnot ganz enorm. Der Film endet mit der feierlichen Übergabe einer Wohnungszuweisung. Wer sich über zu niedrige Arbeits- oder Renteneinkommen glaubte beschweren zu müssen bekam zur Antwort, er bekomme durch niedrige Mieten und Preise für den Grundbedarf eine zweite Lohntüte ausgehändigt. 07.04.2016 - Sasibella / Blog: Food, Party hat diesen Pin entdeckt. Es fehlte an Geld, an Baustoffen und an Arbeitskräften. Axel Viehweger beschreibt die Herausforderungen bei der Anpassung der Mieten und der Reformierung der Wohnungswirtschaft der DDR. Denn: Das Recht auf Urlaub war fest in der Verfassung verankert. Plik pw referat flucht aus der ddr.pdf na koncie użytkownika nancycharr • Data dodania: 13 kwi 2015 Zdieľaj na Facebooku. Weitere Fakten rund um das Leben in der DDR, das heikle Thema Musik und wie lange die Bürger wirklich auf einen Trabbi warten mussten, erfahren Sie im Clip! Buy Wohnen in der DDR (Paperback) at Walmart.com Share - Wohnen in Der Ddr by Judith Tessmann (German) Paperback Book Free Shipping! Request full-text PDF. Später herrschte eine reformorientierte Kritik vor. Wohnhäuser waren zu großen Teilen in privatem Besitz, der nicht enteignet wurde. Get this from a library! [Oliver Sukrow] Find many great new & used options and get the best deals for Wohnen in Der Ddr: Dresden-Prohlis: Wohnungspolitik Und Wohnungsbau 1975 Bis 1981 by Anita Maa, Anita Maass (Paperback / softback, 2006) at the best online prices at eBay! SEARCH. Die Reisefreiheit, die wir nun haben, ist zwar gut und schön, nützt aber nicht viel, wenn man kaum das Geld dazu besitzt. Die Menschen freuten sich über Dinge, die heutzutage ganz banal sind. Sie bezeichnete sich selbst als sozialistischer Arbeiter- und Bauernstaat . Weitere Ideen zu kindheitserinnerungen, kindheit, erinnerungen. Die Siegermacht Sowjetunion forderte Reparationen, die bis in die 50er Jahre hinein von der DDR erbracht werden mussten. Deshalb wurde 1973 ein Wohnungsbauprogramm beschlossen. Die Eintönigkeit wurde durch Fassadengestaltung gemildert, der Innenausbau und Isolierung auf neuesten Wohnkomfort angehoben. Jedem Kind stand ein Platz in der Ganztagsbetreuung zu. Eigentumsverhältnisse spielten eine untergeordnete Rolle, private Eigentümer wurden zu den Kosten herangezogen, die Staatsbank stellte günstige Kredite oder zinslose Darlehen zur Verfügung. Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Der Status in der Gesellschaft sollte nicht an den Wohnverhältnissen ablesbar sein. Von den Frauen waren 91,2 Prozent erwerbstätig, in der BRD nur etwa 50 Prozent. Get this from a library! und vergleiche finde ich auch nirgends. Sie waren nicht mit den Lebensentwürfen und Vorschriften der DDR einverstanden und wollten einfach frei sein. Zu den Lieblingszielen der DDR-Urlauber gehörten die heimische Ostsee, die Tschechoslowakei und Ungarn. Auch nach. Junge Eheleute fanden keinen Wohnraum, mussten getrennt in den Haushalten ihrer Eltern leben. Im Monatsbudget spielten Miete und Kosten für Grundnahrungsmittel eine Nebenrolle. Diese alle 5 Jahre staatfindende Großveranstaltung der SED formulierte die politischen Schwerpunkte der kommenden Jahre. Computer. Quelle: Bundesstiftung Aufarbeitung,… Shop Wohnen in Der Ddr - Dresden-Prohlis - Wohnungspolitik Und Wohnungsbau 1. [Oliver Sukrow] Niemand sollte sich an Wohneigentum bereichern können und so wurde der Stand der Mieten auf der Höhe des Vorkriegsstandes eingefroren. Authors: Marlies Schulz. Eine junge Wohnungssuchende stellt einen Antrag auf Wohnungszuweisung. Das Kernstück dieses Programms lautete: Lösung der Wohnungsfrage als soziales Problem bis 1990 . Das war ein Grund, warum sie bis 1986 vom Staat verfolgt wurden. Im gesamten Zeitraum zwischen 1945 und 1989 gab es in der Sowjetischen Besatzungszone und späteren DDR widerständiges Verhalten, dessen Motivation und Intensität sich im Laufe der Jahre aber mehrfach wandelte. ( Waller Ulbricht ) DDR und ihre Politik Sport in der DDR politische Funktion gesellschaftliche Funktion Ersetzung von Vereinen Talente Olympische Kommunistische Parteien haben terroristische Methoden eingesetzt, um ihre Dikta… Wohnungsneubauten entstanden nur punktuell, nämlich dort, wo industrielle Schwerpunkte errichtet wurden. Vom 15. bis 19. Fishpond Australia, Wohnen in Der Ddr: Dresden-Prohlis: Wohnungspolitik Und Wohnungsbau 1975 Bis 1981 by AnitaMaaßBuy . In einem eigenen Haus lebten in der DDR nur sehr wenige Menschen. Das sozialpolitische Programm wurde mit der Formel planmäßigen Steigerung des materiellen und kulturellen Lebensniveaus des Volkes umschrieben. We're sorry but pausenhof.de doesn't work properly without JavaScript enabled. Jesteśmy już w trakcie realizacji kolejnej dostawy. [PDF] Wohnen In Der Ddr: Dresden-Prohlis: Wohnungspolitik Und Wohnungsbau 1975 Bis 1981 (German Edition) Anita Maass - pdf download free book Wohnen In Der Ddr: Dresden-Prohlis: Wohnungspolitik Und Wohnungsbau 1975 Bis 1981 (German Edition) Download PDF, Free Download Wohnen In Der Ddr: Dresden-Prohlis: Wohnungspolitik Und Und: Was trägt noch heute nach? Wohnen in der DDR - Geschichte Europa / Deutschland - Neuere Geschichte - Hausarbeit 2014 - ebook 11,99 € - Hausarbeiten.de Der kommunistische Staat ist ein Ausdruck, den viele Politiker benutzen, um den totalitären Staat unter der Kontrolle der Kommunistischen Partei zu definieren. DEPARTMENTS Shop by DEPARTMENT. Gesellschaftliche Einrichtungen im Neubaugebiet werden gezeigt. Die Mietpreise lagen je nach Zustand und Ausstattung einer Wohnung zwischen 0,40 und 1.20 Mark der DDR. Gefördert in den Jahren 2011 bis 2013 von. Die friedliche Revolution in der DDR - Geschichte Europa / and. Obwohl von 1949 bis 1961 mehr als 3 Millionen Menschen die DDR gen Westen verlassen hatten, blieb Wohnraum eine Mangelware. Wohnen in der ‚Platte‘ im Spiegel soziologischer Forschung der DDR Christine Hannemann. DDR, od Deutsche Demokratische Republik – skrót oficjalnej niemieckojęzycznej nazwy Niemieckiej Republiki Demokratycznej; DDR SDRAM – typ pamięci komputerowej. One of many items available from our History department here at Fruugo! Mozilla Firefox. Eine Dreiraumwohnung war für 109 Mark Miete im Monat zu beziehen! Wohnen in der DDR. Die Altbauten waren fast alle in Privatbesitz. Wohnen. Das Motto hieß Stahl – Brot – Frieden . Frag Dr. Wolle - Westfernsehen in der DDR - Duration: 3:02. - der Altbau - ein Haus, das vor 1949 gebaut wurde - die Villa - ein grosses, sehr teueres Haus mit einem grossen Garten - das Reihenhaus - ein Haus (meistens Einfamilienhaus) in einer Reihe von gleichen, aneinander gebauten Hausern. Plattenbausiedlungen entstanden an den Rändern der Städte, Monotonie und Anonymität solcher Siedlungen wurden in Kauf genommen, ökonomische Erfordernisse rangierten vor sozialen und wohnkulturellen Wünschen. Für eine Familie mit zwei Kindern waren das z. Die Gründung der DDR. Und das auch noch in den 1980er Jahren! So entstanden auch mitten in den Altstädten Neubaugebiete, die die gewachsene Struktur der Stadt grundlegend änderte. Wohnhäuser waren zu großen Teilen in privatem Besitz, der nicht enteignet wurde. [Günter Mittag] Die so entstehenden Wohnungen in den Plattenbau-Siedlungen waren sehr begehrt. Get this from a library! Die Mieteinnahmen waren so niedrig, dass notwendige Reparaturen kaum und Modernisierungen überhaupt nicht bezahlbar waren. Mit der Realisierung des groß angelegten Wohnungsbauprogramms ab den 70er Jahren entstanden neue Stadtteile in Berlin, wie die Stadtbezirke Marzahn und Hellersdorf, ebenso bedeutende Wohnungsbauvorhaben in Berlin Lichtenberg und Berlin Hohenschönhausen. Massentourismus in der DDR: In den siebziger und achtziger Jahren war die DDR das Land innerhalb des Ostblocks mit dem größten Massentourismus. Wie groß die Wohnung sein durfte, regelten ebenfalls gesetzliche Bestimmungen. Sich vergrößernde Familien mussten enger zusammenrücken. Grundrechte der DDR - Referat Die Verfassung sortiert sich nach den Artikeln. With an archive of over 12 million photographs bpk holds one of the most distinguished contemporary historical photo collections in Europe. Manchmal mussten sogar Geschiedene aus diesem Grund weiter in einer Wohnung leben. Kinderreiche Familien, für die Neubauwohnungen in den Plattensiedlungen zu klein waren, konnten auf Baugenehmigung hoffen. ich muss ein referat über das wohnen in der ddr und brd machen. In recent years bpk has established a common picture portal of leading cultural institutions from Germany and abroad. Das Wohnungsbauprogramm von 1971 wird erläutert. Die Wartezeit betrug oft mehrere Jahre. Auf Tiefladern wurden die Plattenelemente zur Baustelle transportiert. Wohnen in der DDR : Dresden-Prohlis : Wohnungspolitik und Wohnungsbau 1975 bis 1981. Das Ziel dieses Programms hieß: Jedem eine warme, trockene und sichere Wohnung ! Einfamilienhäuser waren weitgehend standardisiert (Quelle: Gerald Syring), Sendung: Rückblende DDR 1989 - Die letzte Wahl vor der Wende, Eigentumsformen und Wohnraumbewirtschaftung. DDR Museum 7,384 views. Anfangs der 80er Jahre entwickelten sich die ersten Punks in der DDR. Von Arne Thomsen. die DDR soll geachtet, geliebt und mit Würde vertreten weren Gliederung " Jeder Mann an jeden Ort - einmal in der Woche Sport . " Books online: Wohnen in Der Ddr: Dresden-Prohlis: Wohnungspolitik Und Wohnungsbau 1975 Bis 1981, 2006, Fishpond.com.au Das Besorgen von Baustoffen blieb aber auch für sie ein großes Problem. In offiziellen Verlautbarungen erschien als Begründung für die Neuorientierung immer wieder das Argument, die wirtschaftliche Kraft der DDR sei so gewachsen, dass nun diese große, gesellschaftliche Aufgabe in Angriff genommen und bewältigt werden könne. Frauen waren ebenso wie Männer berufstätig. Die Vertriebenen in der SBZ, DDR / 2, Massentransfer, Wohnen, Arbeit 1946-1949.. Auch sie verfielen zusehends. Die kommunistisch dominierten Staaten geraten in politischen Despotismus, wirtschaftliche Stagnation und den kulturellen Rest. Wohnen in der DDR - Geschichte Europa / Deutschland - Neuere Geschichte - Hausarbeit 2014 - ebook 11,99 € - Hausarbeiten.de Mit dem Ende der DDR begann eine völlige Neuorientierung im Wohnungsbau. Das Amt für Wohnungswesen ist alleiniger Vermittler von Wohnraum. Dadar railway station; Double data rate, a data transfer strategy of a computer bus . Ein Gang durchs Museum mit dem Geschäftsführer eines Möbelhauses: Was machte die Möbelmode in der DDR aus? Nach einer Statistik der Konrad Adenauer Stiftung war 1989 etwa die Hälfte der Gesamtbevölkerung in der DDR berufstätig, 8,47 Millionen Menschen. Produkt niedługo będzie dostępny. Eine vierköpfige Familie hatte Anspruch auf rund 60 Quadratmeter Wohnfläche. Die Plattensiedlungen verloren viele Mieter. Der Wohnungsstandard in vielen Altbauten lag nahe an oder gar unter der Zumutbarkeitsgrenze. Die Ämter für Wohnungswesen verschwanden, der freie Wohnungsmarkt etablierte sich und die Mieten orientieren sich seit-her am Angebot und an der Nachfrage. HELP ACCOUNT 0 0 ITEMS. Parteitag der SED 1971 zum Schwerpunkt wurde, hatte auch mit dem Wechsel in der Partei- und Staatsführung von Walter Ulbricht zu Erich Honecker zu tun. Institut fuer marxistisch-leninistische Soziologie Humboldt Universitaet Berlin. Wohnen in Der Ddr by Judith Tessmann (German) Paperback Book Free Shipping! Sozialpolitik wurde in der DDR als Korrektur von Deformationen verstanden, die allein im kapitalistischen Gesellschaftssystem vorkämen. Wohnungen wurden allein vom Staat zugewiesen. wohnen in der ddr. Das Wohnen in einem typischen DDR-Neubaugebiet historisch zu untersuchen, ist zum einen aus alltagsgeschichtlicher Perspektive von Interesse. Dass der Wohnungsbau nach dem VIII. Jahrhundert, durch Kaiserzeit, Weimarer Republik, Nationalsozialismus, Bundesrepublik und DDR Fast die Hälfte aller bestehenden Eigenheime stammte aus der Zeit vor 1918. Im Zuge des Wohnungsbauprogramms wurde auch beschlossen, junge Ehepaare bevorzugt bei der Vergabe zu berücksichtigen. Wie es in den Wohnungen aussah, erfährst du unter Möbel. By Loni Niederlaender, Christine Franke, Hildegard von Zastrow and Berlin. Der Eigenheimbau wurde forciert und die Sanierung der Altbausubstanz voran getrieben. Plattenbausiedlungen enstanden auch in Osteuropa. Over 1,000,000 deals & discounts Big savings on your favourite brands International customer service COVID-19 Information. Vom Dach über den Innenausbau und die Fassade erfolgte grundlegende Renovierung und Modernisierung. Der neue Mann wollte und musste sich profilieren. Get this from a library! Klasse Referat kostenlos herunterladen Insgesamt 2206 Referate online Viele weitere Geschichte - Referate … Fundamentale Opposition dominierte am Anfang. Free delivery for many products! Jede Gemeinde verfügte über ein Amt für Wohnungswesen, das allein für die Vergabe von Wohnungen zuständig war. DDR SDRAM, a computer memory standard that uses double-data-rate transfers; DNA-damage response, for repairing damaged DNA; Dance Dance Revolution, a musical video game series produced by Konami; Disarmament, demobilization and reintegration, a component of peace processes Die Höhe der Miete, die der Vermieter einnehmen durfte, war schon 1945 festgelegt worden. Mieter in einer Plattenbauwohnung äußern sich. Wohnen. Aller Wohnraum war staatlich erfasst. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung - Referat 2002 - ebook 12,99 € - GRIN DDR - deutsche demokratische Republik (Geschichte, Probleme) - Referat : Krieges zum Ostblock gehörte. Wohnen in der DDR dla . DDR - die Lebensumstände in der DDR (Stichpunkte) - Referat : Einleitung: letztes Jahr 20 Jahre Mauerfall, doch wie war das Leben in der DDR eigentlich. Altbauten, die der Gemeinde oder dem Staat gehörten, verfielen allerdings ebenfalls, weil auch hier kein Geld vorhanden war oder die notwendigen Baustoffe nicht erhältlich waren. Kup teraz! More than 100 major museums and libraries are already partners of bpk. Anita Maaß Mit der Realisierung des groß angelegten Wohnungsbauprogramms ab den 70er Jahren entstanden neue Stadtteile in Berlin, wie die Stadtbezirke Marzahn und Hellersdorf, ebenso bedeutende Wohnungsbauvorhaben in Berlin Lichtenberg und Berlin Hohenschönhausen.