Bei uns in Deutschland dürfen alle Männer und Frauen nach Vollendung des 18. Was aber ist das denn genau? Ist unsere Demokratie am Ende? Das ist wichtig!" Schlüsselelemente demokratisch organisierter Staaten 4 2.1 Grundfreiheiten und Grundrechte 4 2.2 Wahlen 6 2.3 Rechtsstaat 9 2.4 Gewaltenteilung 10 2.5 Das Parlament 11 2.6 Demokratischer Pluralismus 13 2.7 Regierung und Opposition 14 "Dann ist Demokratie also etwas, wo die Mehrheit das tun muss, was sie eigentlich nicht will, und das auch noch selbst bestimmt?" Prof. Dr. Werner J. Patzelt Prof. Dr. Werner J. Patzelt Politikwissenschaftler am Institut für Politikwissenschaft der Technischen Universität Dresden. Wollte als Kind erst Dirigent, dann Bischof, dann Bundeskanzler werden. Gibt es eigentlich Grüne, die einen Schulabschluss und einen Hochschulabschluss haben? "Dann können sie also solche abwählen, bei denen man Abgaben zahlen muss, und stattdessen solche wählen, bei denen dies nicht der Fall ist?" Wie frei und verantwortungsbewusst ist unser System? David Van Reybrouck nennt in seinem Buch "Gegen Wahlen.… Das war nicht immer so. Das Wort ‘Demokratie’ stammt vom Griechischen und bedeutet frei übersetzt:… Demokratie bedeutet wörtlich übersetzt "Herrschaft des Volkes" und kommt aus dem Griechischen. Lebensjahres wählen gehen. "Nein, das wird wohl niemals möglich sein!" Ich komme locker auf 35 Jahre für die Fuchtel aus dem Kanzleramt. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Demokratie – was ist das eigentlich? In einer Demokratie muss alles, was der Staat tut, nach den Regeln der Verfassung und der Gesetze funktionieren. Mit diesem Artikel erklären wir die Grundlagen der Demokratie und welche Formen es davon gibt. Das heißt: Jeder Bürger darf mit gleichem Stimmgewicht anonym das wählen, was er für richtig hält. Was macht sie aus? Kein Politiker darf gegen sie verstoßen. Bei uns ist das das Gegenteil, bei uns passiert gar nichts. Dabei handelt es sich um die fairste Staatsform, die ein Land haben kann. gibt viel, es gibt heftige Kritik, die leider nur selten vor der Kamera geäußert wird. Der ein oder andere sagt, das sind die Klimawandel, das sind Koksnasen und das sind Kinderschänder. In Deutschland herrscht Demokratie. Demokratie begleitet euch schon euer gesamtes Leben. Aber was ist eine Demokratie eigentlich? Jeder darf seine Meinung äußern, sich informieren und versammeln. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn … „Die Linke ist eine Schande für Deutschland. Sind Wahlen demokratisch, wenn diese von Geld und Medien beeinflusst werden? Was ist Demokratie? „Das ist so schrecklich, dass heute jeder Idiot zu allem eine Meinung hat. 1. 4 2. In einer Demokratie haben alle Menschen grundsätzlich die gleichen Rechte und Pflichten. Das Entscheidende bei demokratischen Wahlen ist, das diese allgemein, gleich, frei und geheim sind. Mit dieser Frage begann der heutige 'Zwischenruf' auf Ö1. Was ist eigentlich Demokratie? Bei uns in Deutschland stehen diese Regeln im Grundgesetz, also der Verfassung. 1 Lies den Info-Text und bearbeite dann Blatt 2. Im antiken Athen wurde die Volksvertretung nicht durch Wahlen bestimmt, sondern durch das Los. Eine Demokratie ist immer auch ein Rechtsstaat.