Aktuelles

1968 hing ein Poster mit den Worten „Visit beautiful Vietnam“ an der Wand der Wohnung des jungen Walter Schenker. Fast genau ein halbes Jahrhundert später machte er den Traum wahr und reiste nach Vietnam.

Der Beitrag des 1943 in Solothurn geborenen Schriftstellers zum Jahr 1968 waren seine „Solothurner Geschichten“, die ihn schlagartig zum Enfant terrible stempelten. Er war dann Autor bei Rowohlt und Ammann. Sein Roman „Eifel“ wurde verfilmt.

Walter Schenker liest zu seinem 75. Geburtstag am 16. Juli 2018 um 18:30 Uhr in der Zentralbibliothek Solothurn aus seinem neuen Buch „Visit beautiful Vietnam“. 

Visit beautiful Vietnam - Novelle
Visit beautiful Vietnam – Novelle

Visit beautiful Vietnam – Novelle

Mit ergänzenden Texten unter dem Motto „Ich bin ein 68er“ inklusive Terrorverdacht

Hardcover mit Lesebändchen, hier bestellbar

als E-Book 7,99 Euro

Jetzt probelesen!